Kreativität und Weekends




>



WEEKEND!


Genau, und was
ich mir von jenem erhoffe ist ganz klar. Arbeit & Stress.
Soviel zum Thema, momentan ist es ja meist ehr so, das ich mich am
Wochenende auf die nächste Woche vorbereiten muss, aber das
ist leider meist etwas schwierig, da ich  auch noch schlafen
und lenzen will^^

Lenzen vor allem und da ich ja nun schon seit 4 Wochen meinem
Bänderriss verfallen bin kann ich auch nicht Handball spielen
*meh*. Mitten in der Saison und ich hab ein gerissenes Band am
Knöchel da i-wo. Naja, auch wumpe. Vor allem kann ich zugucken
und meist hat man da bei den Spielen (der männlichen
Mannschaften) einen schönen Ausblick (xD)



Unkreativität. Ideenlosigkeit. Langeweile. Sobald irgenteine
verpflichtende Sache bei mir anfängt hört das
"kreative-Ich" auf einmal auf zu arbeiten und hinterlässt
einen miesgelaunten Kotzbrocken. Ist ja eigentlich keine so gute
Strategie, vor allem wenn man in den freien Tagen, auch genannt
"Sommerferien", vor Ideen sprüht und garnicht alles auf einmal
machen kann, weil einen dann die absolute faulheit plagt. Ich hatte die
Idee, in meinem noch nicht fertig möblierten ( eigentlich sind
nur die Wände gestrichen, sonst steht der putzige raum voller
 Schuhe die ich nun wegen meinem Bänderriss nicht
tragen kann, what a bullshit!) "Ankleideraum" voll mit coolen
Zeitungssaussagen zu schmücken, aus dem Rolling Stone, der
Süddetuschen und etlichen anderen kultigen Sachen. Nur nicht
der >Joy< oder so, die sind mir zu "Barbie-Girly-Knutschi". Ihr wisst was
ich meine. Zumindest hab ich eine wand lila angesprayt und bin stolz
darauf dass ich so klug war weder das niedliche kleine Dachfenster
aufzumachen noch  die Tür, in dem Fall wäre
ich bei dieser Aktion vielleich nicht fast an lila-Gas erstickt.
Außerdem glitzert nun das ganze Zimmer lila, ich alter Pro.
Zumindest gab es eine Entschedigung von Mutti Nature für diese
verpatzte, unkreative Zeit und zwar:

Gestern, ohhaa gestern! Gestern war der schönste Tag seit
langem und ich hab immer noch keine fernünftige Kamera, nur
diese 2 MP Drecksquali Handy kacke. Das wäre ein grandioser
Foto-Tag werden können, die wolken waren rosa (ja, die Engel
haben Brot gebacken *_*) und morgens war der Tau auf dem Rasen
sichtbar, schöner gehts nicht?! Eigentlich wollte ich mich
gestern in meine Hängematte (sie gehört nicht mir,
aber sie steht seit einem Jahr in unserm Garten also muss sie mir
gehören) legen und "Wuthering Hights"- von Emily Bronte (das E
hat zwei komische Punkte auf dem Kopf). Das Buch ist herrlich schnulzig
und wunderbar romantisch, genau das richtige für einen
Altweiber Sommertag. 



Man merkt, der Eintrag diente keinem wirklichen Thema, aber jeder der
sich einen virtuellen keks verdienen will, darf nun zählen wie
viele Rechtschreibfehler meine Tastatur gemacht hat xD



Ein schönes Wochende und ein frohes

Ahoi!



24.9.10 20:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Re-Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de