Junger, neuer Blog

So! Ich hab mich entgültig von MyBlog verabschiedet !
Ich hoffe auf eine neue blogging Ära ! xDDD

MEIN NEUER BLOG

Schaut rein, es wird euch gefallen LOS ! :P
7.1.11 23:43


Werbung


MyBlog bekommt einen weiteren Eintrag, Yucha! :D

Hallo alle miteinander und ein frohes neues Jahr ! Da mein letzter Eintrag und damit wohl auch mein letztes Lebenszeichen hier auf MyBlog schon eine Weile her ist, dachte ich mir ich schreibe mal wieder was. Seit dem ich meiner Weisheitszähne beraubt wurde (28 Okt. 2010) muss ich mich über eine Pechsträhne und Unglücksphase extremen Ausmaßes beschweren. Nicht so extrem wie es die Leute in Queensland, Australien getroffen hat mit ihrem Hochwasser und ihren Giftnattern und Krokodilen in eben jenem, nein mein Pech ist bei weitem nicht so schlimm. Es ist kein Pech, also nicht direkt, es ist eher Unglück. Ja, du wirst dich jetzt fragen „Wo liegt da bitte der Unterschied?“ und ich kann es dir ganz einfach erklären. Ich denke das Pech mehr oder weniger von uns erzeugt wird, durch Unachtsamkeit oder ähnliches, man ist sich zwar nicht bewusst, aber man provoziert es ein bisschen und Unglück wiederfährt einem einfach, ohne dass man dafür was kann. Natürlich würde dann jeder sagen dass er Unglück und kein Pech hat, aber ich denke da muss man mal ehrlich zu sich selbst sein. Mein Selbstvertrauen schrumpft momentan immer weiter. Irgendwo liegt die Ursache dazu nur das ich nicht weiß wo sie liegt, bzw. wie es dazu kommt. Aus diesem mangelnden Selbstvertrauen bauen sich größere Probleme, wie die mit denen Ich mich rumschlagen muss. Mit fehlt die Motivation neue Leute kennenzulernen oder einfach mal Abstand von dem ganzen Stress zu nehmen der mich die nächsten Wochen wieder erwartet. Es geht hier ich um Ferien, die hab ich ja gerade, sondern eher um Ferien im Kopf, mal einen Gang runterfahren, sich zugänglicher für andere machen. Naja, daran würd gearbeitet Was ich eigentlich berichten wollte und damit wären wir endlich mal beim Thema, ist, dass ich MyBlog für sein laggen verabscheue -.- Es dauert stunden einen Eintrag hochzuladen und die Fotos dazu erst! Deswegen sieht’s hier auch so karg aus und was weiß ich. Ich hab Overblog.com ausprobiert, aber die Layouts sind oberlahm und dieses Layout unterstützt der Betreiber nicht und ich als HTML Krücke kann sowas im leben nicht lösen :D Ich bin froh wenn ich einen Link einbauen kann. Blogger finde ich ganz nett Allerdings hab ich zu wenig Leser als das es sich lohnen würde überhaupt zu wechseln. Oder ? Kennt jemand von euch die Band Soft Pack ? Wenn nein, dann müsst ihr euch die mal anhören, ich hab sie heute Auf GoTv gesehen, einem Sender den ich eigtl. Garnichtse empfangen dürfte. Thumbs Up for GoTV! Und damit verabschiede ich mich fürs erste auch wieder. Gute nacht und so Ahoi!
4.1.11 03:12


Perfect Cover *_* °(^_^)°

schaut euch diese Jungs an! Ich bin sprachlos! eoooaw! Das ist einfach gnadenlos gut *schmelz*
Denen fehlt ein Sänger. Aber egal, das ist einfach Ohrenschmaus.
Genießt es.
The Day That Never Comes  von Eardrum Damage.
P:S: Sieht das weiße besser aus,? Feedback! :D
8.11.10 22:54


Was startet am 18. November? Ja was? Was denn? Genau! Harry Schlotter teil 7!

Es ist viel, vieeel zu spät & my behind hurts !

Niemand, niemand würde jetzt drauf kommen sich auf die Straße zu legen und Fotos zu machen, nun ja. Also ich schon. Nur habe ich immernoch keine Kamera. OH NOEZ! I know, shame on my money! :D Deswegen kann ich auch keine wunderbaren, total abgedrehten Nacht - Straßen - Fotos puplishen. Also es ist 01:15 uhr morgens, an einem Sonnatg und nun ja, ich denke mal es ist die unbeschreibliche Wut über meine Erzeuger die mich wach bleiben lässt, oder die Tatsache das ich einfach keine lust aufs schlafen habe (aber dann am Morgen rumheul weil ich nicht wach sein will xD ist bei jedem so, oder?). Wer sich fragt woher die Wut kommt den muss ich enttäuschen. Ich bin nicht in der lage (oder zumindest noch nicht) meiner grenzenlosen Wut ausdruck zu verleihen, ich bin ja nicht Lord Voldemort, der kann das ja immer. Super dieses blassgrüne Männlein. Wobei wir auch schon beim Thema wären: HARRY POTTER AND THE DEATHLY HALLOWS *kreisch* w00tw00t :D Das lang ersehnte Doppelfilmchen und Ende der Harry Potter Ära ist ab dem 18. November in allen Kinos zu erblicken. Ich hoffe ich bekomme Karten für die Vorpremiere am 17. Novmeber, da, wie ihr ALLE wisst ich am 19. November meinen Geburtstag und ein neues Handy feiern darf xD! Was mich wieder dazu bringt von HARRY POTTER zu sprechen, da ich eigentlich die gesammten letzten 2 Tage damit zugebracht hab HARRY POTTER UND DIE HEILIGTÜMER DES TODES zu lesen, ich wollte unbedingt das Buch zuerst gelesen haben, bevor ich einen hoffentlich nicht verkorksten Film dazu gucke(n muss). Mein urteil über das Buch? : WOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA! Meine Güte hab ich geflennt als es vorbei war, den ganzen Epilog lang hab ich geweint weil es vorbei war und als Dobbie gestorben ist. Als Fred starb gab es irgendwie keine Zeit zum weinen, man musste weiterlesen weil es so eine wahnsinns aktion war, man konnte nicht die Augen vom Buch lassen. Ging nicht und eben genauso stelle ich mir den zweiten teil von Harry Potter und die heiligtümer des Todes vor, aktionreich und unheimlich schnell. Also nichts für meine Mutter, die kommt ja von der Handlung her ja nichmal bei der Sesamstraße mit. Schade eigtl.
Das gesammte Ende der siebenteiligen Romanreihe ist eignetlich ziemlich gelungen, THUMBS UP FOR JOANNE K. ROWLING die es wirklich geschafft hat Voldemort ein würdiges Ende zu schreiben,. denn man bedenkt er hat die Zaubererwelt lang genug terrorisiert und sich damit ein wirklichen platz im Roman verschafft.
Hier der awesome Trailer des 2 Teilers (klingt ein bisschen wie Bikini-Werbung):


EDIT: Nun ist es natürlich sonntag nachmittag, somit erklärt sich auch meine faulheit. Ich war heute morgen einfach zu verdreht das noch reinzustellen^^ (warum sind alle meine Finger total heiß nur mein Daumen eiskalt?! omg, ich bin ein Freak mit Durchblutungsstörungen xDD) Heute wird geputzt, wahrscheinlich liegt es daran das es hier immernoch so aussieht wie vorher :D Ich bin einfach untalientiert und hab zu wenig disziplin um zu putzen. Nun gut, einen schönen Abend noch!

Ahoi!
7.11.10 18:25


Nielpferdfresse, YAY!








Nielpferd,
Ahoi!




Ich denke jeder von euch kennt sie, zumindest hat sie jeder (oder fast jeder) in seinem Mund (mal gehabt). Nein, das ist weder etwas schweinisches noch etwas zum Essen. Dämmerts? Nein? Ok, ich verrat es, trommel wirbel bitte *trommelwirbel*- Dieeee.... WEISHEITSZÄHNE!
Jawohl! Diese miesen kleinen, oder verhältnismäßig
großen Mund-Monster. Dank ihnen sehe ich nun seid Donnerstag morgen aus wie ein Kugelfisch/Nielpferd/Mega Monsterbackiges Hamsterchen, ohne übertreibung! Mein netter Kieferorthopäde hat mich dazu überredet (meine güte war ich dumm!) mir die Weißheitszähne entfernen zu lassen, alle 4 auf einmal wäre am besten, sagte er. Dann hätte ichs ein für alle mal hinter mir. Ich habe ja angeblich einen zu kleinen Kiefer und meine Zähne hätten ja so schon zu wenig platz und man
müsse doch mal an die Zukunft denken, was wäre wenn die Zahnspange rauskäme und sich die Zähne auf einmal wieder
Verschieben würden? Dann wäre alles für die Katz
gewesen! ... so oder ähnlich hat er jedenfalls argumentiert und mich eigentlich komplett unvorbereitet in dieses OP Masakker laufen lassen. Es kann natürlich auch sein das es momentan total im Trend ist sich "die
Fiesen-Vier" - wie ich sie mittlerweile getauft habe - (obwohl das eigentlich auf alle zutreffen könnte was in einer Viererformation aufzufinden ist) entfernen zu lassen, einige behaupten gar man hätte danach ein schlankeres Gesichtsprofil da einem "die
Fiesen-Vier" ja fehlen würden. So wie ich momentan allerdings aussehe hat das wenig mit "Profilverfeinerung" zutun, schwellung abwarten und Tee trinken xD
 Ich persönlich glaube ja das sich die allbekannte Pharmaindustrie da einmischt! Die Zahnärtzte bekommen  Sonderkonditionen oder so, ist mir eigentlich auch wumpe.
Was jedoch bei mir das Promblem war/ist das meine "Fiesen-Vier" nichtmal ansatzweise aus dem Zahnflsich ragten, was für die
Kieferchirurgen "ausgraben" und für mich schmzeren hies. Daher auch die allseitsbeliebte Vollnarkose *jippie*. Das OP Team war super lustig, die haben ziemlich trockene Witze gerissen, allerdings weis ich leider nicht mehr welche und die Vollnarkose hat mich von Phill Collins Träumen lasssen. Jaaa genau PHILL COLLINS WTF?! Das
Mittel mit dem ich in den schlaf verstzt wurde hies >Dormicum< und war anscheinend auch für Phill Collins verantwortlich.
Das lustige daran ist ja, ich habe keinerlei verbindung zu ihm
ich mag auch seine Musik nicht. Liegt wahrscheinlich daran das ich ihn in einem von diesen eckelhaften Comeback-Werbespots gesehn hab mit denen Pro 7  die Bevölkerung seid neustem Nervt. Steffan Raab reicht anscheinend nicht mehr :D Nichts gegen Joe Cocker, ders heiß, aber die andern ? Ich hab nichts gegen Musik aus den 80ern aber das müssen die Sender nicht 3-7 minuten lang in der Werbung celebrieren und uns das unter die Nase reiben oder?


Die eigentlich massage dieses Eintrags lautet : Lasst euch blos nichts entfernen wenns nicht unbedingt nötig ist! Scheißt auf den Trend und auf Träume von Phill Collins und tot der Werbebrangche ! xD



Hier noch das alberne Schlussfoddo
1.11.10 00:33


Kreativität und Weekends




>



WEEKEND!


Genau, und was
ich mir von jenem erhoffe ist ganz klar. Arbeit & Stress.
Soviel zum Thema, momentan ist es ja meist ehr so, das ich mich am
Wochenende auf die nächste Woche vorbereiten muss, aber das
ist leider meist etwas schwierig, da ich  auch noch schlafen
und lenzen will^^

Lenzen vor allem und da ich ja nun schon seit 4 Wochen meinem
Bänderriss verfallen bin kann ich auch nicht Handball spielen
*meh*. Mitten in der Saison und ich hab ein gerissenes Band am
Knöchel da i-wo. Naja, auch wumpe. Vor allem kann ich zugucken
und meist hat man da bei den Spielen (der männlichen
Mannschaften) einen schönen Ausblick (xD)



Unkreativität. Ideenlosigkeit. Langeweile. Sobald irgenteine
verpflichtende Sache bei mir anfängt hört das
"kreative-Ich" auf einmal auf zu arbeiten und hinterlässt
einen miesgelaunten Kotzbrocken. Ist ja eigentlich keine so gute
Strategie, vor allem wenn man in den freien Tagen, auch genannt
"Sommerferien", vor Ideen sprüht und garnicht alles auf einmal
machen kann, weil einen dann die absolute faulheit plagt. Ich hatte die
Idee, in meinem noch nicht fertig möblierten ( eigentlich sind
nur die Wände gestrichen, sonst steht der putzige raum voller
 Schuhe die ich nun wegen meinem Bänderriss nicht
tragen kann, what a bullshit!) "Ankleideraum" voll mit coolen
Zeitungssaussagen zu schmücken, aus dem Rolling Stone, der
Süddetuschen und etlichen anderen kultigen Sachen. Nur nicht
der >Joy< oder so, die sind mir zu "Barbie-Girly-Knutschi". Ihr wisst was
ich meine. Zumindest hab ich eine wand lila angesprayt und bin stolz
darauf dass ich so klug war weder das niedliche kleine Dachfenster
aufzumachen noch  die Tür, in dem Fall wäre
ich bei dieser Aktion vielleich nicht fast an lila-Gas erstickt.
Außerdem glitzert nun das ganze Zimmer lila, ich alter Pro.
Zumindest gab es eine Entschedigung von Mutti Nature für diese
verpatzte, unkreative Zeit und zwar:

Gestern, ohhaa gestern! Gestern war der schönste Tag seit
langem und ich hab immer noch keine fernünftige Kamera, nur
diese 2 MP Drecksquali Handy kacke. Das wäre ein grandioser
Foto-Tag werden können, die wolken waren rosa (ja, die Engel
haben Brot gebacken *_*) und morgens war der Tau auf dem Rasen
sichtbar, schöner gehts nicht?! Eigentlich wollte ich mich
gestern in meine Hängematte (sie gehört nicht mir,
aber sie steht seit einem Jahr in unserm Garten also muss sie mir
gehören) legen und "Wuthering Hights"- von Emily Bronte (das E
hat zwei komische Punkte auf dem Kopf). Das Buch ist herrlich schnulzig
und wunderbar romantisch, genau das richtige für einen
Altweiber Sommertag. 



Man merkt, der Eintrag diente keinem wirklichen Thema, aber jeder der
sich einen virtuellen keks verdienen will, darf nun zählen wie
viele Rechtschreibfehler meine Tastatur gemacht hat xD



Ein schönes Wochende und ein frohes

Ahoi!



24.9.10 20:52


Blar! Blar! Blar!

Diese Woche war Mist. Mist .Mist. Mist. Mist. Mist! Wenn ich mich kurz vorstellen darf, ich bin Madame Unglück, und das da, ja die Schiene an meinem Bein ist Monsieur Schlagmichtot. Wir sind uns gestern das erste Mal begegnet und haben uns sofort in einander verliebt, vorgestellt hat uns Mister Bänderriss. Ein Glück war er da, sonst hätte ich niemals M. Schlagmichtots wunderschöne Gelpads und diese Lapislazuli blaue Farbe sehen dürfen, *hach* Parodiert auf meine letzten 2 Tage:P Und nun in wirklich-keit, jo! Also fürs erste sind lila „Unterarm Gehstüzten“- kurz gesagt Krücken die schönsten und passen farblich gesehen auch am besten zu blauen Sprunggeleksorthesen. Ich will ja nicht jammern (okay will ich doch xD) aber ich hab desweiteren eine dicke Erkältung, blöden Bauchmuskelkater und Kieferschmerzen >.< dank meines Kieferorthopäden. Mehhh *jammer*! Immer dieser Sport. Fürs große und ganze bin ich nicht gemacht, also immer diese alles auf einmal Sachen. Gemütlichkeit und Anti-Hektik, das ist meist das was mir ehr bekommt, ganz anders da meine Mutter. In letzter Zeit fetz ich mich mit ihr teils mehr als jemals zuvor, das sind Streitigkeiten die echt an die Substanz gehen, wo man sich fragt was man da für ein Monster vor sich hat. Liegt an diesem Hormonscheiß, Sie Wechseljahre ich Pubertät, ist das nicht der Wahnsinn, bin ich froh wenn das vorbei ist! Ich weiß heute garnicht so recht worüber ich schreiben soll, Langeweile, Ausdruckslosigkeit und Übermüdung. Das sind die 3 Tagesthemen. Man kann das billigste Gehäuse haben, aber das wichtigste ist das Objektiv. Ja & es regnet schon wieder, das bedeutet mein Surfstick kackt ab. *JUHU*! -.- Außerdem ist in Oldenburg gerade Stadtfest und ich kann nicht hin weil alles doof ist, bzw mein Bein weh tut und sowas alles, ich nicht laufen kann und niemand mit mir gehen will. Meh. Gleich gibt’s essen, Fisch und Auflauf *NOMNOMNOMNOMNOM*  da kann man ja nur Glücklich sein. Ich will auch über Konfirmations und Taschengeld klagen können, und über zu viele Schuhe und über tolle Eltern xD Naja, sie sind schon manchmal ganz toll, aber das ist selten. Ich geh nun essen, Guten Hunger & Ahoi
29.8.10 19:43


 [eine Seite weiter]


» Re-Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de